.

vergangene Veranstaltungen

2018

Obstbau Wenz, verkaufsoffener Sonntag, Pfinztal-Sölingen
16.09.2018

Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntag in Pfinztal-Sölingen wurde auf dem Obsthof Wenz durch den Projektbetreuer Clemens Augel (LTZ Augustenberg) das Demonstrationsvorhaben sowie die bisherigen Ergebnisse zu den Einnetzungen vorgestellt.


61. Deutsche Pflanzenschutztagung
11. - 14.09.2018

Während der 61. Deutschen Pflanzenschutztagung wurde durch die unterschiedlichen Projektbeteiligten Vorträge zu den Ergebnissen zum Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii )" gehalten:

JKI Dossenheim:Projektjahr 2017 - Probleme und Besonderheiten
JKI Kleinmachnow:Ökonomische Auswirkungen von Insektenschutznetzen zur Bekämpfung der Kirschessigfliege im Erwerbsobstbau

LWK Niedersachsen/
LTZ Augustenberg:

Erkenntnisse aus dem Demonstrationsvorhaben „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii)“ am Beispielvon Kirschanlagen im Alten Land und in Baden-Württemberg
LWK NRW/
LTZ Augustenberg:
Erkenntnisse aus dem Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obst­kulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" in Beerenobstanlagen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen

9th International Workshop of the IOBC-WPRS Working Group "Integrated Plant Protection in Fruit Crops", Sub Group "Soft Fruits"
05. - 07.09.2018

Vom 05. – 07. 09.2018 fand in Riga (Lettland) der von der IOBC Working Group "Integrated Plant Protection in Fruit Crops" Sub Group "Soft Fruits" organisierte 9th International IOBC-WPRS Workshop on Integrated Plant Protection of soft fruits” statt. Im Rahmen des Workshops stellte Frau Bianca Boehnke (JKI) das Demonstrationsvorhaben sowie die bisherigen Ergebnisse vor.


Hofseminar Biohof Tambke, Jork
23.07.2018

Am 23.07.2018 fand im Rahmen des Demonstrationsvorhabens ein Hofseminar zum Einnetzen von Kirschanlagen bei dem am Projekt teilnehmenden Biohof Tambke statt. Vorort wurde durch die Projektbetreuer Julian Lindstaedt und Jan-Henrik Wiebusch (beide LWK Niedersachsen) das Demonstrationsvorhaben sowie die bisherigen Ergebnisse des ersten Projektjahres vorgestellt. Zusätzlich wurden im Rahmen einer Begehung einer eingenetzten Kirschanlage der Umgang und Erfahrungen mit eingenetzen Kirschanlage diskutiert sowie über die professionelle Bestäubung (BEEsharing P.A.L.S. GmbH) im geschützten Anbau aufgeklärt.

Ankündigung Hofseminar Niedersachsen 23.7.18 (PDF)


Sommerbegehung des Landwirtschaftsamtes und Bezirksobstbauvereins Ortenau
18.07.2018

Im Rahmen der Sommerbegehung des Landwirtschaftamtes und des Bezirksobstbauvereins Ortenau am 18.07.2018 in Oberkirsch, wurde durch den Projektbetreuer Clemens Augel (LTZ Augustenberg) das Demonstrationsvorhaben vor Erwerbserzeugern und weiteren interessierten vorgestellt.


Hoftag Betrieb Schmitz-Hübsch, Bornheim-Merten
13.06.2018

Am 13.06.2018 fand im Rahmen des Demonstrationsvorhabens ein Hoftag bei dem am Projekt teilnehmenden Betrieb Schmitz-Hübsch statt. Vorort wurde vor ca. 25 Teilnehmern durch Frau Dr. Silke Benz (LWK NRW) das Demonstrationsvorhaben vorgestellt sowie die Methodik der Einnetzung von Süßkirschen erläutert und veranschaulicht. In der Fachzeitschrift "Obstbau" (07/2018) sowie in der Fachzeitschrift "GartenbauProfi" (08/2018) entstanden Berichte zum Hoftag und den Erfolgen des Demonstrationsvorhabens.

Bericht im Obstbau 07/2018 (PDF): Mit Netzen gegen die Kirschessigfliege
Bericht im Gartenbauprofi 08/2018 (PDF): Netze bewähren sich


Hoftag Hoftag Obst- und Gemüsehof Sterthoff, Wadersloh
23.05.2018

Am 23.05.2018 fand im Rahmen des Demonstrationsvorhabens ein Hoftag bei dem am Projekt teilnehmenden Betrieb Sterthoff statt. Durch Frau Dr. Silke Benz wurde das Demonstrationsvorhaben sowie die Ergebnisse des ersten Projektjahres vor Praktikern sowie Vertretern für Folienüberdachungs- und Netzsystemen  (ca. 20 Teilnehmer) vorgestellt. Ebenso wurde die Einnetzung von Kirschen erklärt und demonstriert. Wie auch im letzten Jahr waren wieder Journalisten der Fachzeitschrift „GartenbauProfi“ und dem Internetportal „Erdbeer Spargel Portal“ vertreten. In der Fachzeitschrift "GartenbauProfi" (08/2018) sowie im Erdbeer Spargel Portal erschienen Berichte zum Hoftag und den Erfolgen des Demonstrationsvorhabens.

Bericht im Gartenbauprofi 08/2018 (PDF): Netze bewähren sich
Bericht im Erdbeer Spargel Portal: Droso-Demo-Netz Vorhaben des BMEL

Hoftag Sterthoff 2018_copyright T. Kuehlwetter_Gartenbauprofi
Foto: Dr. Silke Benz (LWK NRW) und Obstproduzent Bernhardt Sterthoff
(© T. Kühlwetter, Gartenbauprofi)

Projektmeeting zum Demonstrationsvorhaben - Ergebnisse des Projektjahres 2017
13. - 14.03.2018

Am 13. und 14. März 2018 fand das Projektmeeting zum Group picture with all participants of projektmeeting 13. - 14.03.2018Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii)" am Julius Kühn-Institut in Dossenheim statt. Es wurden die ersten Ergebnisse und Erfahrungen der einzelnen Bundesländer zum ersten Projektjahr sowie die betriebswirt-schaftlichen Bewertung der Einnetzungen vorgestellt und diskutiert. Neben den Projektpartnern des Demonstrationsvorhabens nahmen die externe Experten Herr Michael Gamper vom Südtiroler Beratungsring (Italien) sowie Frau Marina Henning und Herr Christian Fetzer vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) teil und unterstützen mit ihren Erfahrungen das Demonstrationsvorhaben. Ebenfalls wurde der weitere Projektverlauf besprochen und optimiert.


Steinobstsprechtag 2018
26.02.2018

Am 26.02.2018 stellten die Projektbetreuer Julian Lindstaedt und Jan-Henrik Wiebusch (LWK Niedersachsen) die ersten Ergebnisse (Niedersachsen) des bundesweiten Demonstrationsvorhabens „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege“ vor ca. 120 Zuhörern auf dem Steinobstsprechtag 2018 an der Esteburg in Jork vor.


Publikation im Tagungsband der 18th International Conference on Organic Fruit Growing (Eco Fruit 2018), S. 268 - 271.

Boehnke, B.; Köppler, K.; Augel, C.; Wichura, A.; Lindstaedt, J.; Wiebusch, J.-H.; Engel, A.; Benz, S.; Vogt, H..

Demonstration project "Exclusion netting for managing Spotted Wing Drosophila in fruit crops” – Results 2017.


18th International Conference on Organic Fruit Growing (Eco Fruit 2018)EcoFruit
19. - 21.02.2018

Am 21.02.2018 wurden durch Frau Bianca Boehnke (JKI Dossenheim) die ersten Ergebnisse des bundesweiten Demonstrationvorhabens „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege“ auf der Eco Fruit 2018 an der Universität Hohenheim vor ca. 80 Teilnehmern vorgestellt.


Rheinischer Obstbautag
06.02.2018

Am 06.02.2018 stellte Frau Dr. Silke Benz (LWK NRW) das bundesweite Demonstrationsvorhaben „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege“ am Rheinischen Obstbautag in Wachtberg-Niederbachem vor ca. 200 Teilnehmern vor.


2017

18. Bundesarbeitstagung für Fachberater im Beerenobst
07. - 08.12.2017

Am 7.12.17 wurde auf der 18. Bundesarbeitstagung für Fachberater im Beerenobst in Grünberg durch Frau Dr. Silke Benz (LWK NRW) vor ca. 70 Teilnehmern die ersten Ergebnisse (Nordrhein-Westfalen) des bundesweiten Demonstrationsvorhabens vorgestellt.


6. Arbeitstreffen der AG Kirschessigfliege
05. – 06.12.2017

Am 05.12.2017 stellte Frau Bianca Boehnke (JKI Dossenheim) die ersten Ergebnisse des bundesweiten Demonstrationsvorhabens „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege“ sowie Herr Gerhardt Eberhardt (JKI SF Kleinmachnow) die Methodik zur betriebswirtschaftlichen Bewertung der Einnetzungen vor 80 Teilnehmern in der AG Kirschessigfliege an der ZEPP in Bad Kreuznach vor.


26. Bundesarbeitstagung für Pflanzenschutzberater im Obstbau
17.10.2017 - 19.10.2017

Am 18.10.17 wurde das bundesweite Demonstrationsvorhaben durch Frau Dr. Silke Benz (LWK NRW) auf der 26. Bundesarbeitstagung für Pflanzenschutzberater im Obstbau in Grünberg vor 75 Teilnehmern vorgestellt.


Interaspa – Fachmesse für Spezialkulturen
06.09. - 07.09.2017

Am 06. und 07.09.2017 wurde das bundesweite Demonstrationsvorhaben durch Herrn Julian Lindstaedt sowie Herrn Jan-Henrik Wiebusch (LWK Niedersachsen) auf der Interaspa Praxis (Fachmesse für Spezialkulturen) in Visbek vorgestellt.

Poster Vorstellung Demonstrationsvorhaben_LWK Niedersachsen (PDF)
Poster Kirschessigfliege erkennen_LWK Niedersachsen (PDF)


Versuchsbegehung für Erwerbsobstbau und Fachberatung
23.08.2017

Im Rahmen der Versuchsbegehung für den Erwerbsobstbau und die Fachberatung wurde am 23.08.2017 durch Herrn Clemens Augel (LTZ Augustenberg) das Demonstrationsvorhaben „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfiege“ am LTZ Augustenberg vor ca. 60 Anbauern, Beratern, Firmenvertretern und weiteren Interessierten vorgestellt.

Poster zum Demonstrationsvorhaben_LTZ Augustenberg (PDF)


Hoftag Betrieb Sonntag, Wachtberg-Fritzdorf
20.07.2017

Am 20.07.17 fand im Rahmen des Demonstrationsvorhabens ein Hoftag bei dem am Projekt teilnehmenden Obstbau Sonntag statt. Vorort wurde durch den Betriebsleiter Matthias Sonntag die Umsetzung der Einnetzung in seinen Himbeer- und Brombeerkulturen gezeigt und erklärt. Herr Sonntag berichtete von seinen ersten Erfahrungen mit dem Pflanzenschutzverfahren. Vorteile, Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten wurden mit den Teilnehmern der Veranstaltung erörtert. Das Demonstrationsvorhaben wurde durch Frau Dr. Silke Benz (Ditzer) (LWK NRW) vorgestellt sowie die Methodik der Einnetzung erläutert und veranschaulicht. Zu der Veranstaltung entstand in der Fachzeitschrift Gartenbauprofi Ausgabe 08/17 ein Bericht sowie im Erdbeer Spargel Portal ein dreiteiliger Bericht.

Bericht im Gartenbauprofi 08/17 (PDF): Kirschessigfliege im Fokus

Dreiteiliger Bericht im Erdbeer Spargel Portal:
Teil 1: https://erdbeerportal.de/neuigkeiten/im-versuch-volleinnetzung-kirschessigfliege/210111
Teil 2: https://erdbeerportal.de/neuigkeiten/obsthof-sonntag-volleinnetzung-kirschessigfliege/210122
Teil 3: https://erdbeerportal.de/neuigkeiten/volleinnetzung-kef-erfahrungen-video/210141

Hoftag Sonntag 2017_copyright T. Kuehlwetter_Gartenbauprofi

Foto: Dr. Silke Benz und Dr. Adrian Engel (LWK NRW)
(© T. Kühlwetter, Gartenbauprofi)


Sino-German Symposium on Integrated management of Drosophila suzukii
26.06. - 01.07.2017

Am 27. Juni 2017 erläuterte Frau Dr. Heidrun Vogt (JKI Dossenheim) das Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" in ihrem Fachvortrag beim „Sino-German Symposium on Integrated Management of Drosophila suzukii“ am Julius Kühn-Institut in Darmstadt / Dossenheim vor ca. 40 Teilnehmern.


25. Arbeitstagung der Fachreferenten für Pflanzenschutz im Obstbau
20.06. - 21.06.2017

Am 21.06.2017 wurde im Rahmen der 25. Arbeitstagung der Fachreferenten für Pflanzenschutz im Obstbau in Frankfurt/Oder durch Frau Bianca Boehnke (JKI Dossenheim) vor 25 Teilnehmern das bundesweite Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" vorgestellt.


Zeitungsartikel "Süßkirschenernte im Vorgebirge"
17.06.2017

Am 17.06.17 wurden in der Zeitung „Bonner Generalanzeiger“ im Artikel „Süßkirschenernte im Vorgebirge“ zwei der am Projekt teilnehmenden Betriebe zur Süßkirschenernte in ihrer Region interviewt. http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/vorgebirge-voreifel/bornheim/S%C3%BC%C3%9Fkirschernte-im-Vorgebirge-article3582056.html


Proefcentrum Fruitteelt (pcfruit vzw)
06.06.2017

Am 6. Juni 2017 stellte Frau Dr. Heidrun Vogt (JKI Dossenheim) das Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" im Rahmen eines Expertengespräches zur Kirschessigfliege beim Proefcentrum Fruitteelt (pcfruit vzw) in St. Truiden, Belgien, mit Teilnehmern aus Belgien, Deutschland, England und den Niederlanden vor.


Publikation im Tagungsbericht der 72. ALVA Tagung „Zukunft Obstbau“, S. 70-72

Heidrun Vogt, Felix Briem, Astrid Eben, Bianca Boehnke, Burkhard Golla, Christoph Hoffmann, Annette Herz, Camilla Englert, Regina Kleespies, Sarah Biganski, Johanna Pinggera

Herausforderung Kirschessigfliege: Aktuelles aus der Forschung und zur Bekämpfung
The challenge Drosophila suzukii: Current news from research activities and control strategies


72. ALVA-Tagung
22.05. - 23.05.2017

Am 22. Mai 2017 stellte Herr Felix Briem (JKI Dossenheim) das Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" im Fachvortag zur Kirschessigfliege bei der 72. ALVA-Tagung (Arbeitsgemeinschaft für Lebensmittelveterinär- und Agrarwesen) in Wesenufer, Österreich, vor ca. 60 Teilnehmern vor.


Tunneltag mit angeschlossener Fachausstellung für den intensiven Beerenanbau
26.04.2017

Am 26.04.2017 wurde im Rahmen des Tunneltags mit angeschlossener Fachausstellung für den intensiven Beerenanbau in Köln-Auweiler, das Demonstrationsvorhaben „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfiege“ durch Frau Dr. Silke Benz (Ditzer) (LWK NRW) mittels eines Posters vor ca. 200 Zuhörern vorgestellt.


BMEL-Fachgespräch "Kirschessigfliege"
24.04.2017     

Am 24.04.2017 wurde durch Frau Dr. Heidrun Vogt (JKI Dossenheim) das Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" im BMEL-Fachgespräch in Berlin vor ca. 30 Teilnehmern vorgestellt.


Kick-off-Meeting Group picture of all project partners during Kick-off-Meeting_copyright by Felix Briem
08.03.2017

Am 08.03.2017 startet das Demonstrationsvorhaben „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" mit dem Kick-off-Meeting am JKI in Dossenheim. Alle Projektbeteiligten trafen sich, um die einheitliche, gemeinsame Struktur für das bundesweite Projekt zu besprechen.


Bekanntmachung im Rahmen des Interessensbekundungsverfahrens für die Demonstrationsbetriebe
23.02. – 24.02.2017

Am 23. und 24.02.2017 wurden durch die BLE die Bekanntmachungen im Rahmen des Interessenbekundungsverfahren für die Demonstrationsbetriebe im amtlichen Teil des Bundesanzeigers veröffentlicht. Weiterführende Informationen finden Sie im Bundesanzeiger oder unter: https://www.ble.de/SharedDocs/Meldungen/DE/2017/170228_Kirschessigfliege.html


Vorstellung des Demonstrations-Vorhabens „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege"
23.02.2017

Durch die BLE wurde am 23.02.2017 auf der Website das bundesweite Demonstrations-Vorhaben „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" bekannt gegeben. Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.ble.de/DE/Projektfoerderung/Foerderungen-Auftraege/Modellvorhaben/Pflanzliche-Erzeugung/EinnetzenObstkulturen/einnetzen-obstkulturen_node.html


42. Beerenobsttag Bonn/ Rhein-Sieg
16.02.2017

Am 42. Beerenobsttag Bonn/ Rhein-Sieg wurde durch Frau Dr. Silke Benz (Ditzer) (LWK NRW) vor 180 Teilnehmern das bundesweite Demonstrationsvorhaben „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege" vorgestellt. Dazu entstand im Erdbeer Spargel Portal ein Bericht: http://erdbeerportal.de/neuigkeiten/beerenobsttag-vzg-koeln-auweiler-2/207217

 

Dieser Artikel wurde bereits 91 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
10665 Besucher