.

Ziele des Projektes

  1. Beschreibung praktikabler und ökonomisch tragbarer technischer Lösungen für Einnetzungssysteme, inkl. der Gestaltung der Zutrittsbereiche (z.B. durch Schleusen).

  2. Validierung des Verfahrens durch Monitoring und Befallskontrollen zum Auftreten der Kirschessigfliege.

  3. Bewertung des Verfahrens hinsichtlich phytopathologischer Auswirkungen aufgrund möglicher Veränderungen des Mikroklimas sowie des Auftretens von Schädlingen bzw. Ausbleiben von Nützlingen.

  4. Betriebswirtschaftliche Einschätzung des Verfahrens hinsichtlich Kosten, Mehraufwand, Erträge.

  5. Kommunikation der Ergebnisse zur Anwendung dieser technischen Lösung in weiteren Betrieben.

Dieser Artikel wurde bereits 102 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
12792 Besucher